Arbeitswelten, New World of work

Wird mobiles Arbeiten missbraucht?

Erste Reaktion vieler Führungskräfte: Jaa. Unbedingt und sehr viel.

Wir sagen aber : Das stimmt aber nicht ganz so

Mithilfe des Bayes Theorems können wir aber schon einmal rational nachweisen, dass die Quote der Regelbrecher und Ausnutzer viel geringer ist als wird denken, bzw. unser Hirn es uns denken lässt. Unterstützen können hier Spielregeln für mobiles Arbeiten.

Aktuell gibt es dazu ein Forschungsprojekt von Prof. Michael Bartz. Noch 2 Unternehmen können hier kostenlos mitarbeiten. Bei Interesse bitte bei Michael Bartz contact@michaelbartz.com bewerben.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s