Beispiele, Buch, Unternehmen der nächsten Generation

Erhältlich….

Anwendungsorientierte Darstellung zum Thema Neue Welt des Arbeitens | Erfahrungsberichte und Lösungsansätze

Wiesbaden, 08. März 2017

imageEnde 2016 fand die Abschlusskonferenz zum Dialogprozess ‚Arbeiten 4.0‘, den Bundesministerin Andrea Nahles im Jahr zuvor gestartet hatte, in Berlin statt. Kernthesen des vorgestellten Weißbuchs Arbeiten 4.0 sind unter anderem ein mögliches ‚Wahlarbeitszeitgesetz‘ zur innovativen Arbeitszeitgestaltung sowie eine Weiterbildungsoffensive. Die Grundsteine für eine Umstrukturierung der Arbeitswelt in Zeiten des digitalen Wandels könnten somit gelegt sein. Doch wie können solche Maßnahmen erfolgreich und effizient umgesetzt werden? Hier lohnt sich ein Blick auf Organisationen, die sich bereits auf dem Weg in Richtung 4.0 befinden. Beispiele hierfür finden sich in Unternehmen der nächsten Generation, herausgegeben von Wirtschaftsprofessor Michael Bartz und den Industrieexperten Andreas Gnesda und Thomas Schmutzer, erschienen bei Springer Gabler.

Weiterlesen „Erhältlich….“

Buch, Unternehmen der nächsten Generation

Buchpräsentation Unternehmen der nächsten Generation

Am 14.12.2016 wurde das Herausgeberwerk Unternehmen der nächsten Generation – Atlas des neuen Arbeitens im Palais Eschenbach vorgestellt.

Nach der Begrüßung durch Andreas Gnesda, Herausgeber des Buches und Präsident des ÖGV, richtete Staatssekretär Dr. Harald Mahrer das Wort per Videobotschaft an das Publikum. „Die Digitalisierung stellt zur Zeit alles auf den Kopf, ganz besonders in den Unternehmen….Entscheidend wird die Frage sein, wie wir mit diesen Herausforderungen umgehen werden. Dazu kann es sehr hilfreich sein von den Besten zu lernen und Erfahrungsberichte auszutauschen.“

Genau das bietet das vorgestellte Buch Unternehmen der nächsten Generation, eine Sammlung an Erfahrungen aus unterschiedlichsten Unternehmen.

Mehr dazu hier:

https://nextgenerationenterpriseinstitute.wordpress.com/unternehmen-der-naechsten-generation/buchpraesentation-unternehmen-der-naechsten-Generation/

 

Buch, Unternehmen der nächsten Generation

Unternehmen der nächsten Generation

imageSo wird das Cover des nächsten Buches aussehen, dass wir zum Thema “Neues Arbeiten” für den deutschsprachigen Raum herausgeben. Dieses Buch enthält Erfahrungsberichte aus der Industrie von über 50 AutorInnen. Anhand dieser Erfahrungsberichte soll die Frage beantwortet werden: Welche Unternehmen machen denn schon New World of Work?

Da wir festgestellt haben, dass die Unternehmen, die im Buch über ihre Erfahrungen berichten, schon viel weiter sind als nur die internen Arbeitsweisen innovativ zu gestalten, haben wir dem Buch den Titel “Unternehmen der nächsten Generation” gegeben. Denn diese Unternehmen befinden tatsächlich schon auf einem nächsten Level der Unternehmensevolution. Und daß ganz ohne Revolution. Weiterlesen „Unternehmen der nächsten Generation“

Buch

Neues Arbeiten: Viktoria Frey diskutiert mit HR-Leiterin Helene Rauscher

9783709305355_CMYK (295 x 431)

Viktoria Frey ist Geschäftsführerin eines Mittelstandsunternehmens und steht vor der Entscheidung, wie sie ihr Unternehmen in Richtung New World of Work entwickeln kann. Hier ein Auszug aus ihrem Gespräch mit der HR-Leiterin Helene Rauscher:

“…Als Viktoria in ihr Büro zurückkehrte, wartete Helene Rauscher, die HR-Leiterin bereits auf sie. Sie war vor kurzem ins Unternehmen gekommen, nachdem der vorherige HR-Leiter in Pension gegangen war. Ihr Lebenslauf war beeindruckend, unter anderem hatte sie bei mehreren Unternehmenstransformationen mitgewirkt. In einigen dieser Fälle ging es um die Einführung neuer Arbeitsformen, wie zum Beispiel Home Working. Für das Unternehmen war sie ein wirklicher Glücksfall, wie sich noch herausstellen sollte. Die Geschäftsführerin sah sie an und war gespannt, wie Frau Rauscher ihre vielen Erfahrungen einbringen würde. Weiterlesen „Neues Arbeiten: Viktoria Frey diskutiert mit HR-Leiterin Helene Rauscher“

Buch

New Work Book

Aufbruch in eine neue Arbeitswelt

Der Diskurs über die Arbeitswelt von morgen ist allgegenwärtig. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff „New Work“? Und welche neuen Konzepte und Ideen gibt es, die Chancen der Digitalen Revolution zu ergreifen – auf dass die Arbeitswelt von morgen eine bessere wird? XING hat ein kostenloses eBook zum Thema “Neues Arbeiten” herausgebracht und anerkannte Experten liefern wichtige Denkanstöße, Impulse und Praxisbeispiele für die Zukunft der Arbeit. Weiterlesen „New Work Book“

Buch, Unternehmen der nächsten Generation

Arbeitskultur Teil 3 – Herausforderungen

12. Dezember erschien im Springer Verlag das Buch “Arbeitskultur 2020”. Hier ein dritter Auszug aus dem Arbeitskultur 2020Buchbeitrag von Michael Bartz und Thomas Schmutzer. Dieser Teil beschäftigt sich speziell mit den Herausforderungen für Unternehmenen auf dem Weg in Richtung “New World of Work”, und zwar in Bezug auf die Menschen im Transformationsprozess:

“Interdisziplinäre Vorgehensweise

Weiterlesen „Arbeitskultur Teil 3 – Herausforderungen“

Buch, Unternehmen der nächsten Generation

Arbeitskultur 2020 – Teil 2

image_thumb1

Am 12. Dezember erscheint im Springerverlag das Buch “Arbeitskultur 2020”. Hier ein zweiter Auszug aus dem Buchbeitrag von Michael Bartz und Thomas Schmutzer:

“Die Vorteile, die durch ganzheitliche New World of Work Konzepte für die Unternehmen und ihre MitarbeiterInnen erzielt werden, sind substantiell. Deshalb setzt eine zunehmende Zahl von Firmen die Weiterentwicklung der eigenen Arbeitsweisen. Vorreiter waren Technologieunternehmen wie Google, HP, IBM Microsoft, Siemens oder Ricoh. Doch inzwischen hat die neue Welt des Arbeitens alle Industrien erfasst, und es lassen sich kaum noch Branchengrenzen für neue Arbeitsweisen feststellen. Sogar Industrien, die mit hochsensiblen Daten im Tagesgeschäft umgehen müssen, zählen bereits zu New World of Work Unternehmen der nächsten Generation. Weiterlesen „Arbeitskultur 2020 – Teil 2“

Buch, Trends

Arbeitskultur 2020 – Teil 1

image_thumb

Am 12. Dezember erscheint im Springerverlag das Buch “Arbeitskultur 2020”. Hier ein erster Auszug aus dem Buchbeitrag von Michael Bartz und mir:

Unsere Arbeitswelten verändern sich derzeit grundlegend. Ein wesentlicher Treiber dahinter sind neue Informationstechnologien, die Kommunikation und Zusammenarbeit auf Distanz so einfach und kostengünstig, wie noch nie zuvor, ermöglichen. Begünstigt durch diese Entwicklung breiten sich vor allem zeitlich und räumlich flexible Arbeitsweisen zunehmend aus. Immer mehr Menschen haben die Möglichkeit, außerhalb des Firmenbüros mobil zu arbeiten, z.B. im Home Office, und sich auch zeitlich selbständiger einzuteilen. Weiterlesen „Arbeitskultur 2020 – Teil 1“