Digital Leadership, New World of work

Digital Leadership – Die Rolle der Führung verändert sich

Der Alltag in Unternehmen ist im Wandel. Die Art der Zusammenarbeit ist seit längerem im Umbruch, aber die Geschwindigkeit nimmt stark zu. Viele Unternehmen beschäftigen sich mit Themen wie Agilität, der neuen Welt der Arbeit beziehungsweise »Digital Leadership«. Was bedeutet dies jedoch im Alltag und warum ändern sich die Führungsrollen?

Freie Zeiteinteilung und Anpassung des wöchentlichen Arbeitspensums an den jeweiligen Lebensabschnitt sind Elemente, die jedes Unternehmen kennt. Statt fixe Arbeitszeiten nimmt die Forderung nach Vertrauensarbeitszeit immer mehr zu. Unsere Studien belegen, dass immer mehr Mitarbeiter die Möglichkeit, flexibel zu arbeiten, einer Gehaltserhöhung vorziehen. So hat auch die Deutsche Bahn Anfang Juli veröffentlicht, dass laut Mitarbeiterumfrage mehr Urlaub einem höheren Gehalt vorgezogen wird. Das Absitzen der Wochenarbeitszeit ist für viele längst überholt. Es geht nun stärker darum, persönliche Ziele und Aufgaben zu erfüllen.

Veränderungen im Machtgefüge

Weiterlesen „Digital Leadership – Die Rolle der Führung verändert sich“

Advertisements
Digital Leadership, Digitalisierung, Trends, Unternehmen der nächsten Generation

Was sind die Trends der Next Generation Enterprises?

Erfahren Sie diese Trends in unserer brandneuen Studie. Sie vereint die Erfahrungen verschiedener Personen aus Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Es werden Einblicke in Transformationen in unterschiedlichen Stadien gegeben:

grafik-trendstudie-final

https://nextgenerationenterpriseinstitute.wordpress.com/2016/10/10/was-sind-die-trends-der-next-generation-enterprises/

 

 

 

 

Digital Leadership, New World of work, Transformation

Nicht IT sondern Kommunikationskultur

Technologie ist das Schmiermittel in der neuen Arbeitswelt, steht aber nicht im Vordergrund, aus der Kolumne im Report.

Arbeitswelten werden virtueller. Agilität, Flexibilität und Komplexität der Unternehmens- und Arbeitswelten steigen. Die Grundprinzipien der Flexibilität und zunehmenden Fluidität lassen sich in Bezug auf alle produktiven Ressourcen eines Unternehmens beobachten: die MitarbeiterInnen, die Zusammensetzung der Belegschaft und Beschäftigungsformen, die Wertschöpfungskette des Unternehmens und die Rolle von Lieferanten und Kunden in der Wertschöpfungskette.

Nur einige Beispiele: 70 % der Unternehmen im DACH-Raum haben bereits Teile ihrer Wertschöpfungskette per Outsourcing ausgelagert. Damit sind Unternehmensgrenzen weniger klar und fix als zuvor. Weiterlesen „Nicht IT sondern Kommunikationskultur“

Digital Leadership, Führung

Der Chef der Zukunft

151218_Haufe_Infografik_Chef der Zukunft.pngDas digitale Zeitalter und die New World of Work stellt andere Herausforderungen an Organisationen als bisher. Die Anforderungen an Führung verändern sich, man hat andere Aufgaben, benötigt andere Skills und andere Werkzeuge.

Doch was bedeutet das für Führungskräfte nun wirklich? Welche Paradigmen muss man erkennen und verändern?

Anbei ein guter Artikel.

 

 

 

 

 

http://vision.haufe.de/blog/chef-der-zukunft/?utm_content=buffer64d95&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer

Digital Leadership, Unternehmen der nächsten Generation

Traditionelle Organisationsstrukturen lösen sich auf

In unserer Forschungskooperation mit dem New World of Work Forschungsinstitut haben wir 5 Trends identifiziert die Unternehmen auf dem Weg zum Next Generation Enterprise beeinflussen.

Einer davon ist: „Klare Hierarchien werden mehr und mehr durch multidimensionale Mash-up Organisationsstrukturen überlagert“

Passend dazu empfehle ich den Artikel „Abschied von Vertrautem“ im Human Resources Manager. Der Link ist:

http://www.humanresourcesmanager.de/ressorts/artikel/abschied-von-vertrautem-10083?utm_content=bufferfd47b&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer